Bremerhaven – Zoo am Meer

Dieser neu gebaute Zoo wurde 2004 eröffnet und befindet sich in fußläufiger Entfernung zum U-Boot Wilhelm Bauer und dem Deutschen Auswandererhaus. Der Tierpark existierte schon vorher, musste aber komplett neu aufgebaut werden.

Der Eingang mit seinen spitzen Winkeln zeigt deutlich, dass dies ein neuer Zoo ist. Im Inneren des Zoos wird versucht, die natürliche Umgebung der Tiere zu imitieren. Der Zoo selbst ist weniger wie ein Park gebaut, mit Felsen, die die Tiere voneinander und vom Meer trennen.

Neben den Tieren, die im oder vom Meer leben, leben dort auch andere Tiere wie der Puma und das Kaninchen.

Wie bei vielen modernen Zoos ist es mitunter eine Herausforderung, die Tiere überhaupt in ihrem Lebensraum zu finden. Mir ist es vielleicht gelungen, die Hälfte der Tiere im Zoo zu erspähen.

Der Eintritt in den Zoo beträgt 7 Euro. Die Busse der Linien 502, 505, 506, 508 und 509 verbinden den Bahnhof mit der Haltestelle Havenwelten in der Nähe des Zoos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.