Vegan Meetup im Pink Cow, April 2008

Es ist schon eine Weile her, dass ich bei einem Meetup der Vegan Meetup Gruppe war. Seitdem hat sich die Gruppe etwas verändert – sie treffen sich jetzt jeden Monat an einem festen Ort, dem Pink Cow. Das Pink Cow ist ein Restaurant, eine Bar und ein Kunstort an einem Ort. Es gibt regelmäßige Veranstaltungen zum Thema Zeichnen, Nähen, Comedy und Filme.

Das Meetup bietet einen festen Preis (2650 Yen), den man an der Bar bezahlen muss. Die Location selbst ist nicht so schwer zu finden, obwohl ich die Karte ein wenig mangelhaft fand, was Orientierungspunkte angeht.

Das Buffet umfasst verschiedene vegane Gerichte wie Thai-Bohnen-Curry. Es ist im Grunde ein All-you-can-eat und wenn ein Teller leer ist, wird er nachgefüllt. Nicht jedes Gericht war schmackhaft, aber ich habe genug Dinge gefunden, die ich mochte und es ist wahrscheinlich eine gute Sache, dass das Meetup nur einmal im Monat stattfindet, obwohl es ein ziemlicher Kraftakt wäre, mit einem veganen Lebensstil dick zu werden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.