Kiel – Nicht ganz ein Vergnügungstrip

Zeit für einen weiteren Ausflug nach Kiel! Okay, das ist nicht gerade eine meiner Lieblingsstädte aber auch nicht eine der Städte, die ich am wenigsten mag. Obwohl dies kein Freizeitausflug war, hat alles gut geklappt. Das Wetter war auch super, so dass ich ein paar Fotos gemacht habe. Sie arbeiten immer noch an der „anderen Seite“, also der, auf der sich die Konzerthalle Halle 400 befindet.

Obwohl ich „moderne“ Glasarchitektur eher ablehne, war dieses Gebäude erstaunlich:

Stealth Office! Ansonsten ist der umgestaltete Bereich recht langweilig und hätte mehr Grün vertragen können.

Nach einem Zwischenstopp in Neumünster verließ ich kurz den Bahnhof Elmshorn, um diese verbotene Affäre zwischen einer alten und einer neuen Anzeige zu finden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.