Die 300 Yen Bar Gang

Am Bahnhof Shinagawa diskutierten ein paar von uns darüber, nach der Wanderung irgendwo hinzugehen. Ich glaube, es war Kelly, der die 300 Yen Bar vorschlug. Diese spezielle Bar in Ginza verkauft alles (Softdrinks, Alkohol, Snacks) für 300 Yen. Es ist eine Stehbar und man muss mindestens zwei Tickets kaufen, die man dann gegen etwas von der Speisekarte eintauschen kann. Wir fünf waren zu diesem Zeitpunkt die einzigen Kunden, aber das änderte sich schnell und als wir gingen, war die Bar voll. Die Bar ist nicht sehr groß, aber es gibt einen DJ, ein bemerkenswertes Beispiel für „Engrish“ in der Nähe der Toilette und eine gute Speisekarte. Jeder von uns bestellte einen Snack, den wir uns teilten, um einen Vorgeschmack auf alles zu bekommen (ok, es gibt noch mehr Sachen auf der Speisekarte)

Wir sprachen darüber, gemeinsam zur Design Festa zu gehen – da jeder von uns mindestens zwei Tickets umsonst bekommen hat, warum nicht? Könnte lustig werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.