Tsukuda Bon Odori – Traditioneller Tanz

Dies ist eines der kleineren Volkstanzfestivals, obwohl es von der Japan National Tourism Organization empfohlen wurde. Tsukuda Bon Odori fand vom 13. bis 15. Juli 2012 in Tsukuda, Chuo-ku in der Nähe der Tsukudakobashi-Brücke statt. Der Platz ist etwa zehn Minuten zu Fuß von der Tsukishima Station (Oedo- oder Yurakucho-Linie) entfernt, aber es war nicht einfach, ihn zu finden. Ich war noch nie auf diesem Festival oder in der Gegend, also habe ich einen etwas größeren, öffentlicheren Platz erwartet.

Dieses Festival hat eher den Charakter eines Nachbarschaftsfestes. Jeden Tag wurde von 20 bis 21:30 Uhr Musik gespielt. Die Musik ist sehr repetitiv, aber das kommt denjenigen zugute, die noch nicht geübt haben. Viele Obon-Festivals, bei denen ich war, ermutigen die Leute zum Mitmachen. Während viele dem Anlass entsprechend in Yukata und Sandalen gekleidet waren, trugen andere legere westliche Kleidung.

Die Bühne war einfach. Größere Festivals haben in der Regel einen größeren Turm für die Musiker sowie einige Tänzer, die alle die richtigen Bewegungen beherrschen.

In der Nähe des Platzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.