2kyu Training in der Bibliothek

Teilprüfungstag! Aber nicht für mich – denn ich hatte diesen speziellen Part-Test bereits bestanden. Das bedeutete natürlich nicht, dass ich mir einen Tag frei nehmen konnte – ich bekam die Fragen für den JLPT Level 2 Test von 1991. Da ich immer noch damit beschäftigt bin, meinen Wortschatz aufzubauen (sie erwarten etwa 5000 Wörter), hatte ich noch keine Zeit, die Grammatik richtig zu lernen.

Während der Lehrer sagte, dass es ok ist, wenn ich im Klassenzimmer schreibe, wollte ich lieber in der Bibliothek schreiben. Aber die Bibliothek öffnet erst um 10 Uhr, also habe ich mich vorher in den Flur des Hauptgebäudes gesetzt. Kein idealer Ort zum Lernen, wenn der Getränkeautomat gerade neue Getränke bekommt.

Die Bibliothek ist klein, aber vollgepackt mit japanischem Studien- und Kulturmaterial. Die meisten Bücher sind älter, aber es gab ein paar gute Leseübungsbücher. Ich hatte drei Schulstunden Zeit, was mehr ist als in der echten Prüfung (70 Min.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.