Cheerleaders des N Seoul Tower

Als ich den N-Seoul-Turm verließ, war der Bereich vor dem Turm bereits für die Cheerleader, bestehend aus jungen koreanischen Männern und Frauen, vorbereitet. Es war ein sehr unerwarteter Anblick für mich. Vielleicht war die Aufführung für diese Feiertagszeit? Ich weiß es nicht. Die Musik bestand aus einigen Standard-Disco-Beats und zwischendurch gab es ein Quiz.

Ich liebe ihre Kostüme!

Ich habe nicht verstanden, worum es bei dem Quiz ging. Aber vom Auftreten des Moderators (im grauen Anzug) her vermute ich, dass es ein Comedy-Quiz war. Sein Assistent hielt den Hauptpreis in der Hand: einen riesigen Teddybär! Unser tapferer Kandidat war aber nicht allein: Seine Freundin wurde auf die Bühne gezerrt. Die war darüber gar nicht so glücklich und versteckte ihr Gesicht hinter dem Rücken ihres Freundes.

Am Ende hatte ich keine Ahnung, woher die Cheerleader kamen oder worum es bei dem Quiz ging. Es war einfach ein weiteres Ereignis, über das ich gestolpert bin, weil ich zur richtigen Zeit da war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.