Katzencafe Gio Cat Café in Seoul (Café Gio Cat)

Letztes Jahr habe ich über ein Katzencafé in Tokio geschrieben, aber es gibt auch viele in Seoul. Also ging ich mit einer Freundin ins Café Gio Cat in Seoul – und obwohl es dort auch Katzen gibt, ist es ganz anders als das in Tokio.

Das Mellow Cat Cafe in Tokio ist ziemlich ungewöhnlich, denn es ist ein ruhiger, entspannter Ort ohne viele Katzen. Da die Hälfte von ihnen sowieso schläft, laufen meist nur drei oder vier herum. Es ist nicht der beste Ort für ungeduldige Katzenliebhaber, da es nicht erlaubt ist, den Katzen zu folgen oder sie mit Spielzeug anzulocken.

Das Café Gio Cat ist ganz anders: Es gibt über zwanzig Katzen und mindestens ein Dutzend kam auf mich zugelaufen, als ich das Café betrat. Nun, der Ort ist nicht klein, aber selbst mit Katzen, die über einem laufen können, ist es immer noch überfüllt. Passen Sie auf, wo Sie hintreten! 🙂 Nach dem Eintreten bezahlt man den Eintrittspreis am Ticketautomaten. In der Gebühr ist ein Getränk enthalten. Mich vor den Katzen zu schützen war ziemlich schwer und ich musste aufpassen, dass ich auf keine Katze trete. Es kämpften ständig drei auf meinem Schoß und fünf oder mehr saßen in meiner Nähe. Sie können sich ein paar Spielzeuge schnappen, um mit den verspielteren Katzen Spaß zu haben.

Im Gegensatz zum Mellow Cat Cafe kann man hier frei herumlaufen und Fotos von den herumlungernden Katzen machen. Sie aufzuwecken ist nicht erlaubt und sie haben einen kleinen privaten Bereich im hinteren Teil.

Merkwürdig, es waren so viele Katzen und ich habe viel mehr Fotos gemacht als in Tokio, trotzdem gefallen mir die aus Tokio besser. Das Mellow Cat Cafe ist viel heller und es ist einfacher, gute Fotos zu machen. Außerdem fühlt sich das Katzencafé in Tokio wärmer und einladender an, während das in Seoul mit seinem kahlen Steinboden eher kalt wirkt.

Nach dem, was ich gelesen habe, sind Katzencafés wie das Café Gio Cat die Norm, während kleine Cafés mit nur ein paar Katzen die Ausnahme sind. Ich liebe Katzen und ich habe die entspanntere Katzencafé-Erfahrung in Tokio mehr genossen, aber ich kann verstehen, warum manche die größeren Katzencafés bevorzugen. Mehr Katzen bedeuten, dass man in der Lage ist, eine zu streicheln, ohne eine halbe Stunde zu warten.

Anfahrt: Hongik University Ausgang 6 (U-Bahn Linie 2, grün). It’s gegenüber dem Spielplatz nahe der Universität in einer kleinen Seitenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.