Marronnier Park in Seoul

Der Marronnier Park ist ein beliebter Treffpunkt im Daehangno-Viertel von Seoul.Daehangno ist das Theaterviertel mit über 100 meist kleineren Theatern, die täglich Aufführungen und Stücke aller Art zeigen. Steigen Sie an der Hyehwa Station (혜화역) aus der Linie 4 aus und Sie werden bald viele Ticketverkäufer sehen. Natürlich gibt es auch viele Restaurants, Geschenkeläden und Cafés, um die Zeit vor und nach dem Theaterbesuch zu verbringen. Aber auch der Marronnier Park selbst ist ein Ort für Aufführungen.

Es gibt eine Bühne und ich habe schon oft Bands gesehen, die dort umsonst auftreten. Im Herbst fand die D-Festa statt, ein Festival zur Unterstützung der Gegend. Während der Festivalzeit gab es viele Auftritte im Marronnier Park.


Der Marronnier Park ist vieles, aber eines ist er nicht: ein Park.
Es gibt nicht viel Grün im Park und er sieht eher aus wie ein Platz mit ein paar Bäumen und Bänken als ein Park. Definitiv kein Ort, um ein Picknick zu machen.


Zwei Männer treten regelmäßig im Park auf, und zwar so, dass ich glaube, dass sie tatsächlich dort wohnen. Sie machen eine Mischung aus Musik und Improvisations-Comedy. Es ist egal, dass der Typ rechts auf einer kaputten Trommel spielt, die Leute kommen sowieso nicht, um ihre Musik zu hören. Dieser Typ schaut sich die Menge an, sucht sich jemanden aus und beleidigt ihn auf humorvolle Art und Weise. Wenn du nicht wie ein Koreaner aussiehst, wird er dich auf jeden Fall entdecken und etwas in der Art von „Welcome to Korea!“ schreien. Diese beiden Typen haben eine Art, die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen und sind oft erfolgreicher als die Bands, die auf der Bühne echte Musik spielen.

Auch rund um den Park gibt es viele Skulpturen und Kunstinstallationen. Während es in Seoul keinen Mangel an öffentlicher Kunst gibt, finde ich das meiste davon fade und uninspiriert. Aber die in Daehangno sind wirklich schön.

Anfahrtsbeschreibung: Nehmen Sie den Ausgang 2 der Hyehwa Station der Linie 4. Der Park befindet sich dann auf der linken Seite. Neben dem Marronnier Park und den Theatern sind sowohl der Naksan Park (Wandern) als auch der Changgyeonggung Palast von der Station aus zu Fuß zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.