Wissenschaftsmuseum: National Science Museum Seoul

Ich mag Wissenschaftsmuseen, aber manchmal würde ich gerne wissen, was sich die Ersteller von Reiseführern dabei denken. Das National Science Museum zum Beispiel ist nur in koreanischer Sprache. Ich war schon misstrauisch, als man mir ein Infoblatt über die Ausstellung aushändigte und es außer dem Namen der Ausstellung kein einziges englisches Wort gab.

Der DNA-Tunnel

In der Ausstellung ging es um den Nobelpreis und bedeutende wissenschaftliche Entdeckungen wie die Doppelhelix-DNA. Das Beeindruckendste im Museum war natürlich der Doppelhelix-Tunnel. Viele der Exponate waren so groß, dass man in ihnen laufen konnte.

Es gibt sogar einen kleinen Zug, der einem ein Gefühl dafür vermittelt, wie das Leben als Blutzelle ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.